Wir freuen uns , Euch im Juni 2024 zum 100jährigen Bestehen unserer Theatergruppe wieder unterhaltsame Theaterabende bescheren zu dürfen.

 

Am 7., 8., 15. und 16. Juni 2024 spielen wir für Euch den Dreiakter

"Stress im Champus-Express"

eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling

 

Als besondere Örtlichkeit steht uns in diesem Jahr der Stadl in Kleinhelfendorf 16 zur Verfügung.

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.

Einlass ab 18:00 Uhr.

  

 

 

Restkarten für das Theater sind noch erhältlich.

Der Kartenvorverkauf findet bei "Angelikas Blütenzauber" in Kleinhelfendorf 16 statt.

Öffnungszeiten:

Di & Fr 09.00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

Mi 15:00 - 18:00 Uhr

Sa 09:00 - 13:00 Uhr

Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Reservierungen für die Abendkasse können wir leider nicht entgegennehmen.

 

Eintrittspreise:

Regulär: 12,- €

Kinder bis einschl. 14 Jahre: 6,- €

 

Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

 

 

 

 

Bahn fahren ist für Sie wie saures Rhabarberkompott? Sie sind unzufrieden mit dem Fahrpersonal? Oder scheitern Sie bereits am Preissystem? Glückwunsch! Denn nach dieser Fahrt, werden Sie „Ihre Bahn“ wieder so richtig zu schätzen wissen! Wetten …?

Begleiten Sie dabei Rudolf und Kati bei ihrem spektakulären Überfall auf das Bordbistro im „Champus-Express“, einer privaten Zuglinie mit gut situierten Fahrgästen, die auf der Fahrt bis Wien mit exklusivem Champus-Angebot verwöhnt werden sollen. Die Umsetzung wirkt dabei für das Räuberduo ebenso genial wie einfach……

 

Die Personen und ihre Darsteller:

 

Räuber Rudi Rommel                                                              Hermann Mayerl

 

Polizist Axel Zöllner                                                                 Thomas Sanktjohanser   

 

Radsportler                                                                                    Peter Lang

 

Der kleine Harvey                                                                      Dominik Höcker

 

Schaffner Herr Wischnewski                                             Karl Hörterer

 

Versicherungsmakler Stefan Fettenläufer                Benno Gassner  

 

Räuberin Kati                                                                                Anette Scherer

 

Bistrokellnerin Getrud                                                            Angeliki Blahopoulou-Seebeck

 

Pathologin Prof. Dr. Petra Piepenbrink                        Katrin Kellerer   

 

Reinigungskraft Ilse Oppendung                                     Eva Winklmeier

 

Ältere Dame Lieselotte                                                           Uschi Grasberger

 

Polizistin Anne Kleinfeld                                                        Lena Lohwasser

 

Zugchefin Gesine Grube-Steckel                                      Sabine Mayerl

 

 

 

Auf Euren Besuch freuen sich die Theaterspieler und der Trachtenverein Helfendorf!

 

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Folgende Stückl wurden in den letzten Jahren gespielt:

 

2024: "Stress im Champus-Express"

(Komödie in drei Akten von Bernd Spehling)

 

2019: "QuadratRatschnSchlammassel"

(Hinterhofschwank in drei Akten von Ralph Wallner)

 

2018: "RegnWurmOrakl"

(ländlicher Schwank von Ralph Wallner) 

 

2017: " Im Pfarrhaus is der Deifi Los"

(Komödie von Markus Scheble und Sebastian Kolb)

 

2016: "Da Himme wart net"  

(Komödie von Sebastian Kolb und Markus Scheble)


2015: "Dümmer als die Polizei erlaubt"

(Lustspiel von Sebastian Kolb und Markus Scheble)


2014: " Zoff im Puff"

(Rotlichtkomödie von Markus Scheble und Sebastian Kolb)

 

 

Wer Zeit und Lust hat, selber Theater zu spielen oder uns beim Bühnenaufbau oder hinter der Bühne zu unterstützen,

kann sich gern jederzeit  bei uns melden.

Theaterleiter: Peter Lang